Relativpronomen, Regeln, Beispiele, bezügliche Fürwörter Deutsch

Sie lernen hier mehr über das Relativpronomen in der deutschen Grammatik. Insbesondere wie dieses sich im Singular und Plural, im Geschlecht sowie in den vier Fällen Nominativ, Akkusativ, Dativ und Genitiv verändert und genutzt wird. Die Erklärungen der jeweiligen Regel findet an einem einfachen Beispiel statt. Am Ende des Beitrags können Sie das Thema bezügliche Fürwörter nochmals als Video kennenlernen und finden Anbieter mit guten Übungen und Arbeitsblätter zum Thema.

Relativpronomen, bezügliche Fürwörter, Regeln, Beispiele, vier Fälle Nominativ, Akkusativ, Dativ, Genitiv, Video, Übungen, Deutsch Grammatik.
Relativpronomen Regeln und Beispiele zum Fragefürwort

Relativpronomen Regeln und Beispiele

Das Relativpronomen leitet einen Relativsatz ein. Ein Relativsatz ist ein Nebensatz und kann nicht alleine stehen. Relativpronomen auf Deutsch bedeutet bezügliches Fürwort, beziehen sich also auf den Hauptsatz und erklären einen Teil des Hauptsatzes näher. Im Relativsatz kann es Subjekt oder Objekt sein.

  • Das ist das Handy, das ich mir gekauft habe. Hier ersetzt das bezügliche Fürwort das Objekt im Satz.
  • Ein Schüler, der gut lesen kann, erhält eine gute Note. Hier ersetzt das bezügliche Fürwort das Subjekt im Satz.

Welche Relativpronomen gibt es?

Die am häufigsten verwendeten Relativpronomen oder bezügliche Pronomen sind der, die und das. Welcher, welche und welches sind ebenfalls Relativpronomen. In seltenen Fällen können auch wer und was als bezügliche Fürwörter verwendet werden.

Die 4 Fälle oder der Kasus

Die Relativpronomen werden dekliniert im Nominativ, Genitiv, Dativ und Akkusativ, sie unterscheiden sich im Singular. Im Plural werden sie in allen drei Geschlechtern gleich gebildet. Sie finden hier die Beispiele:

  • Maskulin Singular: der, dessen, dem, den
  • Feminin Singular: die, deren, der, die
  • Neutrum Singular: das, dessen, dem, das
  • Plural: die, deren, denen, die
  • Maskulin Singular: welcher, —, welchem, welchen
  • Feminin Singular: welche, —, welcher, welche
  • Neutrum Singular: welches, —, welchem, welches
  • Plural: welche, —, welchen, welche

Welcher, welche, welches hat keine Genitivformen. Hier wird die entsprechende Genitivform von der, die oder das verwendet.

Richtige Anwendung im Satz

In der Regel steht das bezügliche Fürwort direkt hinter dem Wort, auf das es sich bezieht. Dazwischen ist ein Beistrich notwendig. Beim Relativsatz steht das Verb am Ende des Satzes. Geschlecht und Zahl des Relativpronomens werden vom Nomen bestimmt. Der Fall entscheidet über die Funktion im Satz.

  • Ein Mann, der ein Auto kauft, …
  • Ein Mann, dessen Auto kaputt ist, …
  • Ein Mann, dem ein Auto geschenkt wird,…
  • Ein Mann, den ein Autokauf nicht interessiert, …
  • Zwei Männer, die ein Auto kaufen,…
  • Zwei Männer, deren Auto kaputt ist, ……
  • Zwei Männer, denen ein Auto geschenkt wird,…
  • Zwei Männer, die ein Autokauf nicht interessiert, …

Stilistisch gilt das Pronomen welcher, welche, welches nicht so schön als die Verwendung von der, die, das. Lauten hingegen das bezügliche Fürwort der, die, das und der darauffolgende bestimmte Artikel gleich, wird welcher, welche oder welches verwendet.

Ist das die Torte, die die Mutter gebacken hat? Stilistisch besser: Ist das die Torte, welche die Mutter gebacken hat?

Video

Sie erhalten in diesem Deutsch lernen Video Informationen zum Relativpronomen, also dem bezügliche Fürwort. Pronomen der deutschen Sprache kennen lernen. Vorgestellt wird das Relativpronomen in den vier Fällen dem Nominativ, Genitiv, Dativ sowie dem Akkusativ in der Anwendung von Relativsätzen. Weiterhin finden Sie Informationen zum Umgang im Singular und Plural sowie in sächlicher, weiblicher und männlicher Form anhand von Beispielen erklärt.

Relativpronomen beziehungsweise das bezügliche Fürwörter, Deutsch lernen Video

Weiterhin vielen Dank für dieses Video an www.schullv.de/deutsch.

Übungen und Arbeitsblätter zum Thema Relativpronomen

Diese Anbieter bieten kostenlose Übungen und Arbeitsblätter zum Thema Relativpronomen an:

  • Sie finden hier bei mein-deutschbuch.de Online Übungen zum Trainieren der deutschen Sprache und dem bezüglichen Fürwort.
  • In diesem PDF Arbeitsblatt von sprachschule-aktiv-wien.at finden Sie 3 Seiten mit Übungssätzen zum Relativpronomen mit Lückentext.
  • Der schubert-verlag.de bietet ebenfalls ein Arbeitsblatt im PDF-Format an.

Weitere Arten von Pronomen

Finden Sie weitere Lerninhalte zum Thema Pronomen beziehungsweise Fürwörter für das Unterrichtsfach Deutsch.